Aktuelle Termine



AGB

Endverbraucher Lizenzvertrag für Royalty Free Bilder der MEV Agency UG (haftungsbeschränkt)
Durch das Herunterladen von lizenzfreien Bildern (Royalty Free Bilder) von der MEV-Website (www.mev.de) erklären Sie sich mit der Rechtswirksamkeit der Bedingungen und Konditionen dieses Vertrags einverstanden. Dies gilt auch für alle weiteren Lieferungen bzw. Downloads und den künftigen Geschäftsverkehr.


1. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand sind die auf dieser Website enthaltenen Bilder. Die Fotografien sind urheberrechtlich geschützt. Die MEV Agency UG ist ausschließlich Nutzungsberechtigter nach § 31 Abs. 3 UrhG.

2. Nutzungsrecht

2.1 Mit der Bezahlung des Kaufpreises erhalten Sie das persönliche, nicht übertragbare Nutzungsrecht, die im Internet heruntergeladenen Bilder zeitlich und räumlich in gemäß der erworbenen Nutzungslizenz beliebig oft zu nutzen (einfaches Nutzungsrecht nach § 31 Abs. 2 UrhG). Einschränkung: Die Fotografien dürfen nicht vom Besteller selbst als Bildagentur vertrieben werden, ebenso nicht an Bildarchive, Bilddatenbanken oder Bildagenturen zu deren gewerblichen Vermarktung weitergegeben werden. Die Weitergabe von Bildträgern an beauftragte Designer oder Werbefirmen ist im Rahmen des Werbeauftrags nur für Aufträge des Bestellers des entsprechenden Werbeauftrags zulässig; der Verwender hat dafür Sorge zu tragen, dass die übergebenen Bildträger nicht beim beauftragten Unternehmen verbleiben, sondern an den Verwender zurückgegeben werden. Für jede Verletzung dieser Einschränkung gilt eine Vertragsstrafe von € 1.000 je Verstoß als vereinbart. Der Verwender haftet für jeden höheren Schaden, der von MEV Agency UG nachgewiesen wird.

2.2 Technische Veränderungen der Bilder, unter anderem Fotocomposing, Vergrößern, Verkleinern, Ausschnittswiedergaben oder farbliche Modifikationen, sind zulässig.

2.3 Unzulässig sind Entstellungen von Fotos mit Personenbildnissen, die die abgebildeten Personen in eine ehrverletzende, vor allem sexbezogene bzw. pornographische Beziehung bringen; auch die Werbung für sexbezogene Produkte und Dienstleistungen (z.B. Kondome, AIDS, etc.) ist nicht erlaubt. Personenbildnisse dürfen auch nicht in Zusammenhang mit diesen Zwecken oder mit politischen Parteien oder Sekten bzw. deren Interessen verwendet werden. Für jede Verletzung dieser Einschränkung gilt eine Vertragsstrafe von € 1.000 je Verstoß als vereinbart. Der Verwender haftet für jeden höheren Schaden, der von MEV Agency UG nachgewiesen wird.

2.4 Bei Nutzung der Bilder in digitalen und elektronischen Medien ist an geeigneter Stelle darauf hinzuweisen, dass die Bilder urheberrechtlich geschützt sind und nicht von Dritten für gewerbliche Zwecke heruntergeladen und genutzt werden dürfen.

2.5 Die Anfertigung von Kopien der CDs und der Bildseiten ist unzulässig.

2.6 Die Weitergabe der Bildträger ganz oder teilweise an Dritte ist ohne schriftliche Genehmigung der MEV Agency UG nicht gestattet, es sei denn zur vorübergehenden Nutzung eines Werbeauftrags für die eigene Werbung.

3. Schadenersatz bei Vertragsverletzung

Der Verwender hat neben den unter Punkt 2.1 bis 2.6 genannten Einschränkungen die Bestimmungen des Urhebergesetzes, das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, das Markengesetz und das Geschmacksmustergesetz zu berücksichtigen. Bei Verletzung dieser Gesetze durch den Gebrauch der Bilder trägt der Verwender die alleinige Verantwortung. Er haftet der MEV Agency UG für den hieraus entstehenden Schaden, unabhängig von der vereinbarten Vertragsstrafe.

4. Gewährleistung

Unsere Produkte werden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. MEV Agency UG garantiert, dass die gelieferte Ware in einwandfreiem Zustand ist. Sie ersetzt beschädigte Lieferungen, falls Mängelrügen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung erhoben werden. Der Verwender hat nur Anspruch auf eine Ersatzlieferung, es sei denn, dass der Mangel hierdurch nicht beseitigt werden kann. Für den Fall, dass aus urheberrechtlichen Gründen einzelne Bilder aus der Kollektion zu entnehmen sind, erhält der Verwender Ersatzbilder zu den gleichen Themen, ohne dass sich der Verwender auf Fehler am Gesamtwerk berufen könnte. Für einzelne inhaltliche oder technische Fehler übernimmt der Verlag jedoch keine Haftung. MEV Agency UG garantiert nicht für die Eignung der Vertragsgegenstände für einen bestimmten Zweck. Insbesondere übernimmt er keine Haftung für Kosten und Ansprüche, die sich direkt oder indirekt aus der Anwendung der Bilddateien ergeben.

5. Haftungsausschluss

MEV Agency UG haftet nicht für fahrlässige eigene Pflichtverletzung oder seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen mit Ausnahme bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

6. Sonstiges

Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis gilt ausschließlich innerstaatliches, materielles Recht und Verfahrensrecht der BRD. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Augsburg.